Wechsel innerhalb der Geschäftsführung zum 1. Januar 2017

Der deutsche Theologe Franz von Baader sagte einst:

„Alles Leben steht unter dem Paradox, dass wenn es beim Alten bleiben soll, es nicht beim Alten bleiben darf.“

In diesem Sinne informieren wir Sie darüber, dass unser langjähriger Mitarbeiter Herr Markus Klein mit Wirkung zum 1. Januar 2017 Mitglied der Geschäftsführung der AZTEKA Consulting GmbH wird. Herr Klein wird ab diesem Zeitpunkt gemeinsam mit Herrn Plitzko die Geschäfte der AZTEKA führen.

Der bisherige Geschäftsführer Lutz Köhler wird in diesem Zuge die AZTEKA Consulting GmbH zum 31. Dezember 2016 verlassen, um sich neuen Geschäftsführer-Herausforderungen innerhalb der FREICON-Unternehmensgruppe zu widmen. Wir danken Herrn Köhler für die langjährige und vertrauensvolle Tätigkeit innerhalb der AZTEKA und wünschen Ihm in seinem neuen Wirkungskreis alles Gute.