Infor SCE Warehouse Management

Infor Supply Chain Execution (Infor SCE – die erweiterte Lagerverwaltung) ist die erste Anwendung zur Lagerauftragsabwicklung, die eine ganzheitliche Betrachtung der Lieferkettenprozesse ermöglicht. So werden Engpässe vermieden und die allgemeine Effizienz erhöht. Infor SCE vereint Lagerverwaltung, Lagerpersonalplanung, Transportmanagement und Lagergeldabrechnung (3PL Billing) in einer einheitlichen Lösung mit einer gemeinsamen Benutzeroberfläche.

Mit Infor Supply Chain Execution kann Komplexität aus den Abläufen genommen, wiederkehrende Verarbeitungsaufgaben automatisiert und Ausnahmeregelungen gesteuert werden. Anders ausgedrückt: mit weniger Aufwand mehr erreichen. Die Lieferkette wird als einheitliches perfekt abgestimmtes System fungieren, das in der Lage ist, die Wünsche der Kunden bei jeder einzelnen Lieferung restlos zu erfüllen.

Die Supply-Chain-Execution-Lösung verhilft Unternehmen genaue Einblicke in die Personal- und Bestandsprozesse zu bekommen und Ihre Frachtoptimierung durch technische Innovationen zu vereinfachen. Hierzu zählen beispielsweise die serviceorientierte Architektur (Infor ION), mobile und kollaborative Funktionen sowie Funkerkennungs- und Voice-Technologien.

Infor Supply Chain Execution ermöglicht bereits jetzt mehr als 600 Kunden – darunter externe Logistikdienstleister (3PL), vier der größten Automobilhersteller, führende Anbieter verpackter Konsumgüter, Produktionsunternehmen und Einzelhandelsketten – die automatisierte Abwicklung ihres Vertriebs. Infor SCE ist in verschiedenen Branchen einsetzbar, darunter 3PL, Kühllagerung, öffentliches Lagerwesen, Einzelhandel, Großhandel, Pharmazie, Lebensmittel, Industrievertrieb, Produktion, verpackte Konsumgüter (CPG), Nahrungsmittel und Getränke, Industriemaschinen und -ausstattung, Hightech, Luft- und Raumfahrt sowie Verteidigung.