Covid-19

COVID-19 und die Sicherstellung der Verfügbarkeit Ihres Partners AZTEKA Consulting GmbH

Sehr geehrte Damen und Herren,

das neuartige Virus COVID-19 beinträchtigt gerade unser aller Leben. Wir Azteken arbeiten sorgfältig daran, das Risiko der Ausbreitung zu verringern und zu gewährleisten, dass unser Support und unsere Services ohne Unterbrechung weitergeführt werden.

Durch die Verwendung von digitalen Technologien und Online Tools werden wir unser Geschäft wie gewohnt fortführen, geplante Meilensteine erreichen und Ihnen weiterhin Support gewährleisten. Unser Personal ist mit Laptops, VPN-Zugriff und Konferenz-Tools ausgerüstet, um bei Bedarf von zu Hause aus arbeiten zu können. Der Fortführung Ihres Projektes steht zum gegenwärtigen Zeitpunkt von unserer Seite nichts im Wege.

Seien Sie versichert, dass wir unsere Mitarbeiter in betroffenen Gebieten schützen, indem wir sie von zu Hause aus arbeiten lassen, wo immer das möglich ist. Außerdem treffen wir zusätzliche sanitäre Maßnahmen, schränken den Besuch von Gästen ein und schließen sogar einige Büros temporär. Wir beobachten die Situation kontinuierlich und werden unsere Empfehlungen, Ratschläge und Herangehensweisen gegebenenfalls anpassen. Wenn Sie Fragen oder spezifische Anliegen bezüglich der Handhabung des laufenden Projektes in Ihrem Unternehmen in diesen kritischen Zeiten haben, wenden Sie sich bitte an den Ihnen bekannten Ansprechparter oder an info@azteka.de. Wir sind bestrebt alle Anfragen lösungsorientiert zu klären.

Mit freundlichen Grüßen
Wolfgang Plitzko, Markus Klein